September

1. SeptemberAsureAlevitisch / Islam
8. SeptemberIzzat (Might)Bahai
14. SeptemberKreuzerhöhungChristentum
19. + 20. SeptemberRosch Haschana Neujahr 5781Judentum
27. SeptemberMashiyyyat (Will)Bahai
28. SeptemberJom KippurJudentum

Ashura (Islam / Alevitisch)

Aschura wird der zehnte Tag des Monats Muharram genannt, des ersten Monats im islamischen Kalender. Dieser Tag ist für viele Muslime weltweit bedeutsam und wird unterschiedlich gefeiert. An diesem Tag gedenken die Schiiten des Todes des für sie dritten Imams Hussein in der Schlacht von Kerbela. Verwirrung um Ashura

Kreuzerhöhung (Christentum / katholisch)

Erinnerung an die Auffindung und Darstellung des von Kaiserin Helena gefundenen Kreuzes Jesu

Rosch Hashana (Jüdisch)

Rosch ha-Schana ist der jüdische Neujahrstag. Die Mischna, die wichtigste Sammlung religiöser Überlieferungen des rabbinischen Judentums, legt dieses Fest als Jahresbeginn fest und daraus resultiert die Berechnung der Kalenderjahre.

Yom Kippur (Jüdisch)

Jom Kippur, deutsch zumeist Versöhnungstag oder Versöhnungsfest, ist der höchste jüdische Feiertag. Nach jüdischem Kalendersystem wird er am 10. Tag des Monats Tischri begangen – als strenger Ruhe- und Fastentag.